Prof. Dr.-Ing. Claas Christian Wuttke, Leiter des Steinbeis Transferzentrums Digitale Services – Innovation und Entwicklung

Prof. Dr.-Ing. Claas Christian Wuttke war viele Jahre in verschiedenen leitenden Funktionen bei der Robert Bosch GmbH tätig, bevor er auf eine Professur für Produktion, Logistik und Industrielle Dienstleistungen an der Hochschule Karlsruhe berufen wurde. Daneben ist er Leiter des Steinbeis Transferzentrums Digitale Services – Innovation und Entwicklung an der Hochschule Karlsruhe

Im Rahmen der Tagung können Sie sich mit Prof. Wuttke austauschen über “Methoden und Prozesse zur Einbindung von Kunden und Mitarbeitern in die Digitalisierung”

Die Digitalisierung von Produktion und Produkten soll Kunden und Mitarbeitern Nutzen bringen. Dies erfolgt durch neue Funktionen digitalisierter Produkte (Smart Products) und datenbasierter Dienstleistungen (Smart Services). Dass Kunden, Mitarbeiter und weitere Interessengruppen bei deren Entwicklung eine zentrale Rolle spielen, steht außer Frage. Was häufig fehlt, sind konkrete Vorgehensweisen, um dies zielgerichtet und effizient umzusetzen. Genau solche Methoden und Prozesse werden präsentiert.